Home » Beitrag verschlagwortet mit 'Schmetterling'

Schlagwort-Archive: Schmetterling

Held vom Raupenfeld

In den letzten beiden Wochen beschäftigten sich die Kinder der Grundschule Cochem – Dohr mit dem Projekt „Vom Ei zum Schmetterling“.

Die Idee kam spontan während eines Spaziergangs. Hierbei wurden in einem Weinberg, der gemäht werden sollte, zahlreiche kleine Raupen an Brennnesselblättern entdeckt. Um den Raupen eine Chance zu geben, sich zum Schmetterling zu entwickeln, brachte Regina Haase den Kindern große Behälter mit den gesammelten Raupen mit.

Vom ersten Augenblick an waren die Kinder fasziniert. Sie beobachteten die Raupen täglich und waren erstaunt, wie schnell sie wuchsen. Ebenso überrascht waren sie, dass die Raupen täglich zweimal mit frischen Brennnesseln gefüttert werden mussten, da sie so hungrig waren.

Bereits nach zwei Wochen entdeckten die Kinder die ersten Raupen, die sich an der Decke des Behälters verpuppt hatten. Einige Raupen konnten auch bei der Verpuppung beobachtet werden. Von nun an mussten die Raupen nicht mehr gefüttert werden.

Nach weiteren sieben Tagen war morgens zu Unterrichtsbeginn die Aufregung der Kinder sehr groß, denn sie entdeckten die ersten geschlüpften Schmetterlinge. Neugierig betrachteten sie die flatternden Falter. Schnell war allen klar, dass es sich dabei um den „kleinen Fuchs“ handelte. Nach dem Austrocknen der Flügel ließen die Kinder die Schmetterlinge auf dem Schulhof fliegen. Alle genossen es, als die Schmetterlinge gen Himmel flogen. Zurückgeblieben sind nur noch die leeren Hüllen der Puppen und die Kinder fragten sich, wie ein so schöner, großer Schmetterling in so eine kleine Hülle passen kann. Ein Mädchen freute sich: „Wir haben mit der Aufzucht der Schmetterlinge das Leben etwas bunter gemacht.“

Alle Kinder waren sich einig, dass dieses ein ganz tolles Projekt war. Stolz erzählten sie zu Hause, dass die Raupen gerettet wurden und so eine Chance hatten, sich zum Schmetterling zu entwickeln.

Raupe
Puppe
Nach dem Schlüpfen
Kleiner Fuchs