Home » Klasse 1 » Rückmeldung zur Hausaufgabenkontrolle

Rückmeldung zur Hausaufgabenkontrolle

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr über die vielen Tüten, die Sie heute bei uns abgegeben haben. Es ist sehr schön zu sehen, wie engagiert Sie Ihre Kinder unterstützen. Viele Eltern haben die Aufgaben schon vorab kontrolliert oder die bearbeiteten Seiten mit Post-it’s markiert. Das erleichtert uns die Kontrolle enorm, so dass wir die Kontrollen alle in der Schule erledigen können und nicht das ganze Wochenende damit beschäftigt sind. Von den momentan 83 Kindern haben nur 10 Kinder nichts gearbeitet und/oder nichts abgegeben. Ein wirklich tolles Ergebnis. Für die 10 Kinder gilt, dass der Wochenplan nachgearbeitet werden muss, da wir momentan keine Ferien haben, sondern nur die Schulanwesenheitspflicht aufgehoben wurde.

In den Tüten fehlten einige Wochenpläne. Wenn Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, können Sie den allgemeinen Wochenplan Ihres Kindes am Montag aus der jeweiligen Klassenkiste mitnehmen. Individuelle Wochenpläne können mit Absprache der Lehrerin in der Tüte mit beigelegt werden. Bitte geben Sie die Wochenpläne mit den bearbeiteten Sachen ab, damit wir Ihnen darauf eine Rückmeldung schreiben können.

Bitte prüfen Sie vor der Abgabe, ob auch alle Materialien, in denen Ihr Kind die Aufgaben bearbeitet hat, mit beiliegen. Jedoch bitte keine Bücher, bis auf das Mathebuch der Klasse 1.

Als kleines Dankeschön haben wir den Kindern ein kleines Geschenk mit in die Tüten gepackt. Es ist ein Stab, den man auf einer Oberfläche zusammendrücken kann und der dann als Rakete nach oben schießt.

Vielen Dank für Ihr Mitarbeit.

Ihr Team der Grundschule Dohr

Hinweise für die nächsten Wochenpläne:

Neuer Wochenplan: Sonntag ab 20 Uhr auf der Homepage

Abholung Material: Montag 23.03. 09.30-12.45 Uhr

Abgabe Material: Freitag 27.03. 7.30-10.30 Uhr; Wochenpläne in der Postmappe beilegen